15. Februar 2020

Charakteristisch für die levantinische Küche sind vielfältige, kleine Gerichte mit außergewöhnlichen Aromen aus den Ländern Syrien, Libanon, Jordanien, Israel und Palästina. Die Hauptrollen übernehmen Kichererbsen, Auberginen, Joghurt und Oliven. Genauso häufig vertreten sind Hülsenfrüchte, die zu vielen Gerichten kombiniert werden. Wir kochen die Klassiker Falafel, Humus, Taboulé und vieles mehr. Anschließend genießen wir die nordarabischen Köstlichkeiten in einem Menü.

 

Preis pro Person 69 €

Beginn 17:00 Uhr

back to top